Magdeburger Ausbildungsinstitut für Psychotherapeutische Psychologie

Empower yourself

MAPP e.V.

Der MAPP e.V. ist der gemeinnützige Mitgliederverein der Magdeburger Akademie für Praxisorientierte Psychologie und arbeitet als An-Institut eng mit der Hochschule Magdeburg-Stendal (FH) zusammen.

Der Vereinszweck bezieht sich auf die praxisorientierten Felder von Psychologie und Psychotherapie sowie ihre Nachbargebiete. Die Mitglieder wirken durch ihre Aktivitäten an der Verbesserung der psychosozialen Versorgung und Gesundheitsförderung der Bevölkerung auf der Grundlage wissenschaftlicher Erkenntnisse mit.

Der Verein engagiert sich u.a. in folgenden Bereichen: 

  • Fort- und Weiterbildung
  • angewandte Forschung
  • Unterstützung von Initiativen und Start-ups

 

Besuchen Sie die Website mapp-ev.org

Neue Kunstausstellung am MAPP

12.07.2018

In der Zeit vom 20. Juni 2018 bis zum 31. März 2019 können in den Räumen des MAPP- Institutes in der Klausenerstr. 12/15 in Magdeburg die Bilder des Weimarer Künstlers Peter Umstadt besichtigt werden.

» weiterlesen

Heidi Zorzi – Traumabezogene Spieltherapie (tbSpTh)

12.07.2018

Nachdem die Fortbildung "Traumabezogene Spieltherapie" im Februar mit Frau Dorothea Weinberg überaus großen Zuspruch erfahren hat, bieten wir diese vom 10. - 11.11.2018 erneut am MAPP-Institut in Magdeburg an. Dafür konnten wir Frau Heidi Zorzi, Dozentin am Weinberg-Institut, Nürnberg/Dresden, gewinnen. Sie ist eine renomierte Psychotherapeutin mit langjähriger Erfahrung in dieser Methode. Die Fortbildung bildet zugleich die Grundlage für einen weiteren Fortbildungsbaustein mit Frau Dorothea Weinberg zum Thema. Den Termin für die Folgeveranstaltung werden wir rechtzeitig auf unserer Homepage bekannt geben.

» weiterlesen