Nutzen Sie jetzt die Chance, Psychotherapeut*in zu werden!

In wenigen Jahren endet die Möglichkeit, die Ausbildung an staatlich anerkannten Instituten nach der alten Ausbildungs- und Prüfungsverordnung zu absolvieren. Danach kann die Qualifikation zum/zur Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut*in sowie zum/zur Psychologischen Psychotherapeut*in nur nach einem Direktstudium der Psychotherapie mit anschließender Weiterbildung erlangt werden.

Nutzen Sie also jetzt die Gelegenheit und absolvieren Sie die postgraduale Ausbildung am MAPP-Institut.

Die Bewerbungsphase für die KJP-Ausbildung mit Start im Oktober 2021 ist bereits in vollem Gange.
Pädagog*innen und Sozialarbeiter*innen  können die Ausbildung zum/zur Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut*in mit einem Bachelor-Abschluss beginnen.

Psycholog*innen mit Master-Abschluss (universitär oder Master der MEU) können sich schon heute für den Ausbildungsbeginn zum/zur Psychologischen Psychotherapeut*in im kommenden Frühjahr (Start der neuen Kurse im April 2022) bewerben.

Bitte bedenken Sie, dass die Zahl der Ausbildungsplätze in allen Bereichen begrenzt ist.

Weitere Informationen rund um die Ausbildung finden Sie auf den Unterseiten unserer Homepage.

Gern können Sie sich aber auch detailliert auf einer unserer Online-Informationsveranstaltungen informieren.

08.07.2021 um 17:30 Uhr
20.07.2021 um 17:30 Uhr
24.08.2021 um 10:00 Uhr
07.09.2021 um 17:30 Uhr
21.09.2021 um 10:00 Uhr
12.10.2021 um 17:30 Uhr
26.10.2021 um 10:00 Uhr
23.11.2021 um 17:30 Uhr
14.12.2021 um 10:00 Uhr

Unsere Termine zu den Informationsveranstaltungen sind kostenfrei und finden als Online-Konferenz via consularia statt.

Für Ihre Teilnahme an der Online-Konferenz klicken Sie einfach zum Zeitpunkt der oben genannten Termine auf den Link unserer Eventtermine.

Also: Verpassen Sie nicht die Chance, einen der spannendsten Berufe überhaupt zu ergreifen! Die Zeit läuft!