Magdeburger Ausbildungsinstitut für Psychotherapeutische Psychologie

Empower yourself

Fachgebundene Psychotherapie (tiefenpsychologisch)

Seit Wintersemester 2015 gibt es an unserem Institut das Angebot für Ärztinnen und Ärzte die Weiterbildung zur Zusatzbezeichnung  “Psychotherapie - fachgebunden” mit den Schwerpunkten Tiefenpsychologische fundierte Psychotherapie und imaginative Psychotherapieverfahren zu besuchen. Damit besteht für Ärztinnen und Ärzte verschiedenster Fachrichtungen auch in Sachsen-Anhalt die Möglichkeit, diese Weiterbildung in einer festen Gruppe zeitsparend an einem Institut zu absolvieren. Die theoretsiche Weiterbildung in fachgebundener Psychotherapie am MAPP-Institut dauert mind. zwei Jahre. 

Unsere Weiterbildung dient der besseren Versorgung und psychotherapeutischen Behandlung von Patienten mit psychischen und psychosomatischen Störungen im hausärztlichen und fachärztlichen Bereich. Unser Angebot richtet sich u.a. an Allgemeinärzte, Internisten, Orthopäden, Frauenärzte, Augenärzte, HNO, Anästhesie, Rehabilitative Medizin, und Pädiater. Inhaltlich vermittelt die fachgebundene Weiterbildung Psychotherapie wissenschaftlich fundierte theoretische Grundlagen, Kompetenzen und Techniken  für den Umgang mit psychischen Störungen, psychosomatisch-psychotherapeutischen Fertigkeiten sowie vertiefte Kenntnisse für die ärztliche Gesprächsführung, Diagnostik und Intervention.