Magdeburger Ausbildungsinstitut für Psychotherapeutische Psychologie

Empower yourself

Ärztliche Weiterbildungen - Bewerbung

Sie können sich jederzeit für die Weiterbildung anmelden, wenn Sie die Zugangsvoraussetzungen (Facharztqualifikation) erfüllen*. Vor der Aufnahme können Sie sich zudem kostenlos am MAPP-Institut, beim Institutsleiter, Prof. Dr. Meinrad Armbruster oder einem unserer Weiterbildungsermächtigten beraten lassen. Die Anmeldungsunterlagen umfassen folgende Bestandteile:

  • Allgemeine Angaben zur Person, Anschrift, Telefon und funktionstüchtiger Mailadresse
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Passbild
  • einfache Kopien der für die Weiterbildung relevanten Qualifikationen, vor allem des Studienabschlusszeugnisses, der Approbation und des Facharztzeugnisses.
  • kurzes Motivationsschreiben zur geplanten Aufnahme der Psychotherapieweiterbildung

 

* Nachrücken und Quereinstieg sind unter Umständen möglich. Falls Sie noch über keine abgeschlossene Facharztweiterbildung verfügen, können Sie trotzdem an der Weiterbildung teilnehmen. Allerdings kann Ihnen der Psychotherapie-Titel erst dann von der zuständigen Kammer verliehen werden, wenn Sie eine Facharztprüfung vor einer Landesärztekammer erfolgreich abgeschlossen haben. Sprechen Sie mit Ihrer zuständigen Kammer.

 

Weiterbildungsermächtigte des MAPP-Instituts für die fachgebundene Psychotherapie durch die Landesärztekammer Sachsen-Anhalt

 Dr. med. Thilo Hoffmann, Chefarzt, Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

 

Stefanie Heise, Oberärztin, Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie