Magdeburger Ausbildungsinstitut für Psychotherapeutische Psychologie

Empower yourself

Herzlich willkommen beim MAPP-Institut!

Bei uns sind noch Plätze frei!!

Bewerben Sie sich jetzt für unseren neuen Ausbildungsgang Erwachsenenpsychotherapie (TP / PA - verklammert)

Psychologische Psychotherapie und

Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie

 

Wir haben das MAPP-Institut, eine staatlich anerkannte Ausbildungsstätte für Psychotherapie, im Jahr 2004 gegründet. PsychotherapeutInnen in Ausbildung (PiA) aus der gesamten Bundesrepublik finden an den Standorten in Magdeburg und Halle/S. hervorragende berufskompatible Lernbedingungen. Unser Markenzeichen sind verfahrensübergreifende Perspektiven und verfahrensspezifische Ausbildungen. Unser Institut zeichnet sich durch Kompetenz, Professionalität und Verlässlichkeit aus. Die Ausbildungsgänge dauern wahlweise drei oder fünf Jahre. Nach der staatlichen Prüfung können Sie die Approbation beantragen.

Durch die Ausbildung entstehen Ihnen Kosten. Dem stehen Einnahmen aus Patientenbehandlungen im Verlauf des zweiten Teils der Ausbildung gegenüber. Wir haben Kosten und Einnahmen der Ausbildung so gewählt, dass Sie durch die Behandlung Ihre gesamten Ausbildungsgebühren refinanzieren und am Ende sogar einen Gewinn erzielen können. Für Berufstätige und erwerbslose KollegInnen können die Ausbildungskosten durch unser Institut vorfinanziert werden. Bewerbung ist jederzeit möglich. Über die Vorteile der Psychotherapieausbildung am MAPP informieren wir Sie gern (Kontakt).

  • Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie (VT)
    Nächster Kursstart im Oktober 2014 (Seminare in Halle / Saale)

 

  • Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie (TP)
    Nächster Kursstart im Oktober 2014 (Seminare in Magdeburg)

 

  • Psychologische Psychotherapie (VT)
    Nächster Kursstart im April 2015 (Seminare in Magdeburg)

 

  • Psychologische Psychotherapie (TP)
    Nächster Kursstart im Oktober 2014 (Seminare in Halle / Saale)

 

Patientinnen und Patienten können sich über unsere Patientenaufnahme anmelden:

Unser Institut bildet an zwei sehr gut ausgestatteten Standorten in Sachsen-Anhalt aus: in der Landeshauptstadt Magdeburg sowie in der Händelstadt Halle an der Saale. Derzeit betreuen wir 15 Ausbildungskurse. Prof. Dr. Meinrad Armbruster gründete 2003 den MAPP e.V. gemeinsam mit Prof. Dr. Susanne Metzner, aus dem 2004 das Institut hervorging.

Neujahrsfachtag in unserer Ambulanz in Halle a. d. Saale

18.12.2014

Beginn um 16:30 Uhr mit einer Begrüßung durch Ambulanzleiterin Dr. Inés Brock, ab 17:00 Uhr folgt ein Vortrag von Prof. Dr. Vera King mit anschließender Diskussion, ab 18:30 Uhr Vernissage mit Werken der Hallenser Künstlerin Babette Weidner mit musikalischer Begleitung und Empfang.

» weiterlesen

Prof. Dr. Vera King am MAPP-Institut

28.11.2014

Vortragsankündigung im Rahmen des Neujahrsfachtags in unserer Ambulanz in Halle a. d. Saale, Ankerstr. 3c: Prof. Dr. Vera King (Univ. Hamburg), Donnerstag, 12. Februar 2015, ab 17 Uhr.

» weiterlesen